[ print ]    
  Willkommen
Sortiment
   - Andachtsbilder
   - Ansichtskarten
   - Bücher
   - CDs
   - Devotionalien
   - Kerzen
   - Statuen
   - Heiligenfiguren
   - Krippen
   - Ikonen
Probehören/Probelesen
Öffnungszeiten
Impressionen
Lage
Kontakt
 
   
 

Neuland unter den Sandalen

 
 

Ein Benediktiner auf dem Jakobsweg

Christoph Müller OSB

BETE UND ARBEITE! lautet ein Grundsatz in der Tradition des heiligen Benedikt. Für herumvagabundierende Mönche, die keine Ortsbeständigkeit kennen, hatte der Ordensgründer nicht viel übrig. Gott sei Dank hat Pater Christoph Müller aus dem Schweizer Kloster Einsiedeln - und somit einer seiner "Nachfolger" im 21. Jahrhundert - das nicht so ernst genommen. Er hat sich per Fahrrad und per pedes auf den Jakobsweg nach Santiago begeben. Das Ergebnis ist ein humor- und niveauvoller Pilgerbericht, der den Leser mitnimmt in die ganz persönliche Erlebniswelt eines Mönches.

P. Christoph Müller OSB,

geboren 1947 in Lausanne, seit 1969 Benediktiner im Kloster Einsiedeln, war lange Zeit als Novizenmeister, Lehrer und Präfekt an der Stiftsschule Einsiedeln tätig. Zur Zeit betreut er die Pfarreien St. Gerold und Blons im Grossen Walsertal (Vorarlberg).

Bestellformular

Format 125 x 205 mm
204 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
CHF 26.50 pro Exemplar (inkl. MwSt.), exkl. Porto CHF 5.00
Lieferung gegen Vorauskasse